Mini-Club

Kinderprogramm im Blaubär

Das neue Mini-Club Programm kommt im neuen Schulhalbjahr im Februar 2020.

Jeden DONNERSTAG von 15.00 – 18.00 Uhr lädt der MINI-CLUB Grundschulkinder zwischen 6 und 11 Jahren zum Basteln, Toben und Spielen ein.

Kinder ab 9 und Teenies bis 13 Jahre haben die Möglichkeit MITTWOCHS beim BLAUBÄR MIX von 15.00 bis 18.00 Uhr an einem offenen Treff mit einer großen Palette an Angeboten teilzunehmen.

MONTAGS bieten wir der gleichen Altersgruppe ein KIDS AKTIV – Programm an. Infos dazu im weiteren Text.

Für die Miniclub- und die Blaubär-Mix – Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Kurse, Workshops, Ferienprogramme und Angebote aus dem Kids Aktiv – Programm sind dagegen immer anmeldepflichtig!

 

JANUAR `20

 

Do.  09.01.         BASTELN

Glückswächter – mit viel Glück ins neue Jahr! Holzwürfel und –kugeln zusammen mit einem Glückssymbol…..probierts aus!

Kostenbeitrag:  2,50 €

 

Do.  16.01.        BACKEN

Pizzabrötchen – immer wieder lecker!!

Kostenbeitrag:  1,50 €

 

Mo.  20.01., 16.30 – 18.00 Uhr     KIDS AKTIV - KOCHEN

Leckere Suppenküche, mmmmh! Etwas Warmes braucht der Mensch, vor allem im Januar! Lasst euch überraschen und guten Appetit!

KIDS von 9 – 13 Jahre, Anmeldung erforderlich!

Kostenbeitrag:   2,50 €

 

Do.  23.01.       MINI-CLUB KINDERKINO

Die unglaubliche Geschichte der Riesenbirne, ein detailreich gestalteter Trickfilm, der von einer tiefen Freundschaft erzählt und davon, wie aus einem Angsthasen ein Held wird. Der freundliche Bürgermeister von Sunnytown ist verschwunden und muss dringend aufgespürt werden. Die Freunde Mika und Sebastian finden eine Flaschenpost und darin ein Samenkorn, aus dem eine riesengroße Birne erwächst. Diese soll den beiden als Gefährt für die Rettung dienen. Auf ihrer Reise müssen sie echte Abenteuer bestehen….seht selbst!

76 min,   2017,   Animationsfilm,   ab 6 Jahre,     Eintritt: 2,50 €    

 

Do.  30.01.    Was ihr wollt.....

…also chillen, spielen, lesen, malen, bauen und wer möchte, darf  Papierfähnchen bunt bemalen.

Kostenbeitrag: 1,00 €

 

 

Das neue Programm erscheint Ende Januar und wird an allen Schulen verteilt